Willkommen beim Verein Historische Eisenbahn Emmental VHE

Der VHE wurde in seiner heutigen Form am 25. Oktober 1997 gegründet.
Wir setzen uns für den Erhalt von historisch wertvollem Eisenbahnrollmaterial ein, 
sind aber auch bestrebt unsere Glanzstücke aus längst vergangenen Eisenbahntagen
einer breiten Öffentlichkeit anlässlich von Fahrten zugänglich zu machen.

Steigen Sie ein und geniessen Sie die Gemütlichkeit der Anfängen der Eisenbahn!

Rückblick auf die öffentlichen Fahrten vom 12. September 2021

Maximaler Fahrbetrieb auf der Emmentalbahn
Der VHE blickt auf einen super gelungenen und ereignisreichen Fahrtag zurück.
Das Wetter spielte absolut mit.
Dank der vielen Züge welche sich auf der Strecke befanden, konnten wir unseren Gästen mit Kreuzungsmanövern, Zugumfahrungen, Lokwechseln ein absolut einmaliges historisches Erlebnis präsentieren.

 

Kleiner Schaden an unser Lok 2

Wie Sie ev. bemerkt haben, mussten wir unsere Lok 2 während dem Fahrtag ausser Betrieb nehmen, wodurch sich die Möglichkeit einen Einsatzes für unsere Be 4/4 ergab.
Die Be 4/4 hat sich sehr gefreut, mal wieder einen Passagierzug über die Gleise der Emmentalbahn befördern zu können.
Unser Werkstattpersonal konnte das Problem schnell analysieren, so wird die Ed 3/4 Nr. 2 innerhalb weniger Tage wieder einsatzfähig sein.

Unsere Be 4/4 als Ersatz für die Ed 3/4 Nr. 2
Unsere Be 4/4 als Ersatz für die Ed 3/4 Nr. 2

Wie fanden Sie den Tag?
Auf eine Rückmeldung von Ihnen würden wir uns sehr freuen. Gerne versuchen wir auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse im 2022 einzugehen. 
Schreiben Sie uns doch was Ihnen spziell gefallen hat, oder wo wir Sie noch mehr begeistern können auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Sie werden auf jedenfall Rückmeldung erhalten.

Wünschen Sie sich einen Extrazug nur für Sie?
Senden Sie uns Ihre Anfrage jederzeit an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir werden Sie gerne persöhnlich und unverbindlich beraten.

Möchten Sie den VHE finanziell unterstützen?
Wir haben viel vor im VHE, um Ihnen bestmögliche Abwechlsung zu bieten und stehts intaktes und konfortables Rollmaterial bieten zu können.
Einige Arbeiten für Sie im Überblick.
- Lok 11 befindet sich nach wie vor in Hauptrevision. (Einige Arbeiten müssen extern vergeben werden)
- Tm III befindet sich regelmässig in Einsätzen. Hier wird eine Revision des Hauptkompressors fällig.
- BR 64 518 muss sich einer Revision in Deutschland unterziehen.
- Unsere geliebte Emmentalerstube muss sich auch einer Revision unterziehen.

Diese und weitere Arbeiten stellen den VHE vor grosse finanzielle Belastungen, welche wir ohne Ihre Unterstützung nicht alle stemmen können.
Ihre finanzielle Spende dürfen Sie gerne auf unser Spendenkonto überweisen: Raiffeisenbank Unteremmental IBAN CH80 8080 8006 7063 2908 3

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung jedlicher Art und wünschen Ihnen alles Gute. 
Ihr VHE-Team